Aconogonon alpinum (Syn. Polygonum alpinum)
Alpen-Bergknöterich


ab Menge 1 5 10 50
Preis 4,65 4,30 4,00 3,80
Alle Preise in EUR inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis: 4,65 €

Aconogonon alpinum (Alpen-Bergknöterich)
Aconogonon alpinum (Alpen-Bergknöterich)
 
 
 

Aconogonon alpinum (Syn. Polygonum alpinum)
Alpen-Bergknöterich


1 Pflanze  4,65 €
ab Menge 1 5 10 50
Preis 4,65 4,30 4,00 3,80
Alle Preise in EUR inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Diesen Artikel merken

Produktdetails

Deutscher Name:Alpen-Bergknöterich
Familie:Polygonaceae
Pflanzengruppe:Stauden
Synonym:Polygonum alpinum
Artikelnr.:49410
Topfgröße: 11x11 cm Topf (1 l)

Wuchshöhe: 70 cm    
Angaben zur Höhe

Die Angaben zur Höhe in unserem Katalog und
Internetshop sind nur ungefähre Angaben, da der Wuchs einer
Pflanze immer von Boden- Klima- und Standortverhältnissen
abhängig und daher nicht 100% vorhersehbar ist.

Wuchsform/ Wuchsverhalten: aufrecht/horstbildend
Pflanzen pro m²:2 bis 3
Pflanzabstand:60 bis 70 cm
Geselligkeit: einzeln (in kleinen Tuffs) 1-3 (bis 5) Stück

Blütenfarbe:weiß
Blütezeit: Mai  bis  Juni    
Angaben zur Blütezeit

Die Angaben zur Blütezeit in unserem Katalog und
Internetshop sind nur ungefähre Angaben, da der Wuchs einer
Pflanze immer von Boden- Klima- und Standortverhältnissen
abhängig und daher nicht 100% vorhersehbar ist.

Blütenbeschreibung: Einzelblüte/Blume: einfach
Blütenstand: rispenartig
Blütenform: unbedeutend
Blattbeschreibung: Blattform: lanzettlich gewellt
Blattfarbe: grün

Lebensbereich(e):
 

Bodenart:normal durchlässig
pH-Wert:kalkarm

Zusätzliche Verwendung:

Pflegehinweise:Rückschnitt nach der ersten Blühphase bewirkt meist eine Nachblüte, Rückschnitt abgeblühter Blütenstände bis zu den oberen Stängelblättern, Rückschnitt der Stängel im Herbst bis Spätherbst, An optimalen Standorten kaum Pflege nötig.

Klima: Z5
 
Winterhärtezonen
Z von bis Erklärung
Z1 < -45,5°C  
Z2 -45,5°C -40,1°C  
Z3 -40,0°C -34,4°C  
Z4 -34,4°C -28,9°C  
Z5 -28,8°C -23,4°C  
Z6 -23,3°C -17,8°C leichter Winterschutz in rauen Gegenden bei Kahlfrost
Z7 -17,7°C -12,3°C bei Kahlfrost ohne Schnee leichter Winterschutz nötig
Z8 -12,2°C -6,7°C Winterschutz mit Laub oder Reisig unbedingt erforderlich
Z9 -6,6°C -1,2°C Winterschutz mit dicker Laubschicht oder Vliestüchern oder in kühlen hellen Räumen lagern
Z10 -1,1°C +4,4°C im Winter ins kühle, frostfreie Gewächshaus oder Wintergarten
Z11 +4,5°C +40,0°C im Haus oder Wintergarten überwintern, möglichst bei über + 12 °C

Eigenschaften: Schnittpflanze
Deutscher Name:Alpen-Bergknöterich
Familie:Polygonaceae
Pflanzengruppe:Stauden
Artikelnr.:49410
Topfgröße: 11x11 cm Topf (1 l)

Wuchshöhe:70 cm
Wuchsform/ Wuchsverhalten: aufrecht/horstbildend
Pflanzen pro m²:2 bis 3
Pflanzabstand:60 bis 70 cm
Geselligkeit: einzeln (in kleinen Tuffs) 1-3 (bis 5) Stück

Blütenfarbe:weiß
Blütezeit: Mai  bis  Juni
Blütenbeschreibung: Einzelblüte/Blume: einfach
Blütenstand: rispenartig
Blütenform: unbedeutend
Blattbeschreibung: Blattform: lanzettlich gewellt
Blattfarbe: grün
Lebensbereich(e):
 

Bodenart:normal durchlässig
pH-Wert:kalkarm

Zusätzliche Verwendung:

Pflegehinweise:Rückschnitt nach der ersten Blühphase bewirkt meist eine Nachblüte, Rückschnitt abgeblühter Blütenstände bis zu den oberen Stängelblättern, Rückschnitt der Stängel im Herbst bis Spätherbst, An optimalen Standorten kaum Pflege nötig.

Klima: Z5
 
Winterhärtezonen
Z von bis Erklärung
Z1 < -45,5°C  
Z2 -45,5°C -40,1°C  
Z3 -40,0°C -34,4°C  
Z4 -34,4°C -28,9°C  
Z5 -28,8°C -23,4°C  
Z6 -23,3°C -17,8°C leichter Winterschutz in rauen Gegenden bei Kahlfrost
Z7 -17,7°C -12,3°C bei Kahlfrost ohne Schnee leichter Winterschutz nötig
Z8 -12,2°C -6,7°C Winterschutz mit Laub oder Reisig unbedingt erforderlich
Z9 -6,6°C -1,2°C Winterschutz mit dicker Laubschicht oder Vliestüchern oder in kühlen hellen Räumen lagern
Z10 -1,1°C +4,4°C im Winter ins kühle, frostfreie Gewächshaus oder Wintergarten
Z11 +4,5°C +40,0°C im Haus oder Wintergarten überwintern, möglichst bei über + 12 °C

Eigenschaften: Schnittpflanze

Alternative Artikel

 Bistorta amplexicaulis 'Album' Kerzen-Knöterich
Wuchshöhe: 100 bis 120
Blütenfarbe: weiß
Blütezeit: Juli bis Oktober
Standort: Sonne/Halbschatten;
Boden: frisch;
Artikelnr: 42120
1 Pflanze  5,45 €
Alle Preise in EUR inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
 Aconogonon speciosum 'Johanniswolke' Bergknöterich
Wuchshöhe: 150 bis 200 cm
Blütenfarbe: weiß
Blütezeit: Juni bis September
Standort: Sonne;
Boden: frisch–feucht;
Artikelnr: 43877
1 Pflanze  4,80 €
Alle Preise in EUR inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch

Aconogonon  speciosum  'Johanniswolke'

Bergknöterich

Penstemon  digitalis  'Husker Red'

Fingerhutförmiger-Bartfaden

Filipendula  palmata  'Kahome'

Palmblättriges Mädesüß

Bistorta  affinis  'Kabouter'

Teppich-Knöterich, Schecken-Knöterich

Erigeron  karvinskianus  'Blütenmeer'

Spanisches Gänseblümchen

Bistorta  amplexicaulis  'Album'

Kerzen-Knöterich

Gaura  lindheimeri

Prachtkerze

Gaura  lindheimeri  'Whirling Butterflies'

Prachtkerze

Potentilla  cultorum  'Hopwoodiana'

Fingerkraut

Agastache  mexicana  'Sangria'

Mexiko-Duftnessel

Alle Bewertungen zu diesem Produkt

Sie möchten eine eigene Bewertung abgeben?

Vergeben Sie eine Gesamtbewertung *















Hinweise *

- Bei der Wertung stellen 5 Blumen die beste Bewertung dar
- die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht und nur zur Bestätigung der Bewertung benötigt

Fußnoten:
*1) Alle Preise in EUR inkl. 7% MwSt. bei Abnahmemenge 1 (Mengenrabatte möglich) zzgl. Porto- und Verpackungspauschale 6,80 EUR (für Deutschland, Ausland abweichend)

www.stauden-stade.de | Staudenkulturen Stade - Beckenstrang 24 - 46325 Borken-Marbeck


© 2000 - 2011 Staudenkulturen Stade - Die Inhalte (Texte & Bilder) sind urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung, Reproduktion oder Weiterverbreitung in Teilen oder als Ganzes bedarf der schriftlichen Zustimmung von Staudenkulturen Stade. Die Nutzung ist ausschließlich für private Zwecke zulässig. Für die Richtigkeit der Informationen wird die Haftung unter Ausschluß der groben Fahrlässigkeit oder des Vorsatzes von Staudenkulturen Stade ausgeschlossen.