Gräser im Garten

Gräser im Garten

"Ein Garten ohne Gräser ist wie Orchester ohne Dirigent." schwärmte schon der bekannte Staudengärtner und Gartenphilosoph Karl Förster. Und recht hatte er!

Gräser sind aus einer zeitgemäßen Bepflanzung heutzutage nicht mehr wegzudenken. Sie sind durch ihre vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten für jeden Garten ein unverzichtbares Gestaltungselement.

Ob als Bodendecker für schwierige Gartenecken oder als Solitärpflanze die alle Blicke auf sich lenkt, für jeden Themenbereich findet sich auch ein passendes Gras. Die verschiedenen Grüntöne der Blätter bringen Ruhe und Harmonie in die Beete und als Bonus verzaubern sie uns beim ersten Frost auch noch durch ihre Verwandlung in märchenhafte Eisgebilde.